Ankuendigung

Einklappen
Keine Ankuendigung bisher.

Existenzgründung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles loeschen
neue Beitraege

  • Existenzgründung

    Hallo Leute,
    ich spiele seit längerem mit dem Gedanken eine eigene Werbeagentur zu eröffnen. Kurz zu meinem Bildungsstand:
    Ich habe Wirtschaftsinformatik studiert und arbeit seit ca. 3 Jahren in einem Kleinunternehmen im Bereich E-Commerce. Nun habe ich ziemlich viel Erfahrung in diesem Bereich und habe auch schon einige Kunden aufgebaut. Aus diesem Grund möchte ich Selbstständig werden.
    Doch ich möchte nichts überstürzen und wollte Euch fragen, wie Ihr damit angefangen habt.
    Wie seid Ihr vorgegangen. Einen Mitarbeiter habe ich schon der mich bei der Arbeit am Anfang unterstützt.
    Doch erst einmal brauche ich einen bestimmten Betrag zur eröffnung eines Unternehmens. Ich brauche für den Anfang ca. 16.000€. Könnt Ihr mir einen günstign Kredit vorschlagen?
    Hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
    Gruß etzlercarlo

  • #2
    Hallo,
    hast du deinen Plan denn schon mit dem Unternehmen abgesprochen? Möchtest du gleich in Vollzeit einsteigen oder erstmal Nebenberuflich?
    Überprüfe eerstmal deine Konkurrenz in deinem Umfeld und mache dir klar was dich von den anderen unterscheidet.
    Was ist deine Nische? Gibt es genug Menschen, die bereit sind dafür Geld auszugeben?
    Danach solltest du dich um das Marketing kümmern. Ohne Werbung kein Erfolg.. Mache Kunden gezielt auf dich aufmerksam.
    Paukern ist auch sehr wichtig. Nur allein das Fachwissen ist nicht ausreichend ein guter Geschäftsführer zu werden.
    Man muss ein gewisses Zeitmanagement und Organisationplanung erlernen.
    Besorge dir genug Startkapital. Du solltest von Beginn an planen, wie lange du mit deinem eigenen finanziellen Reserven auskommst. Und errechne dir dein Fremdkapital.
    Bei kredit.de findest du verschiedene Banken und deren Zinsen im Vergleich. Lasse dich auch am besten von einer diesen Banken beraten und entscheide dich dann für den geeigneten Kedit.
    Auch würde ich am Anfang vielleicht ein wenig mehr Geld aufnehmen. Meistens tauchen noch Kosten bzw. Investitionen auf die man im voraus nicht erwartet hätte.

    Viel Erfolg!
    Gruß Heini52
    Mit Kredit.de kommen Sie zu Ihrem persönlichen Wunschkredit. Jetzt schnell und einfach einen Kredit Online beantragen und sich Wünsche erfüllen.

    Kommentar


    • #3
      Hallo,
      ja ich habe es schon abgeklärt mit meinem Arbeitsgeber. Erstmal möchte ich nebenberuflich einsteigen bis ich richtig in die Sache reinkomme. Und sobald der Erfolg ansteigt, werde ich entweder Teilzeit arbeiten oder ganz aufhören, je nach Lage.
      Ja nach den Aussagen meines Chefs und anderen Freunden habe ich eine ziemlich gute Nische.
      Vielen Dank für die hilfreichen Tipps, werde deine Vorschläge aufjeden Fall durchsetzen..
      Ich habe ca. 10000€ Eigenkapital und mit der Gründung der Firma benötige ich noch weitere 30.000€
      Hoffe das Geld wird ausreichen.. Wenn nicht dann muss ich eben etwas mehr abheben.
      Nochmals Danke für deine hilfreiche Antwort.
      Gruß etzlercarlo

      Kommentar

      Laedt...
      X