Ankuendigung

Einklappen
Keine Ankuendigung bisher.

Quereinsteiger Journalismus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles loeschen
neue Beitraege

  • Quereinsteiger Journalismus

    von Wearber » Dienstag 18. April 2017, 00:05

    N'Abend!

    Und zwar mal eine Frage an diejenigen die als Schreiber für ein Magazin arbeiten:

    Wie seid ihr damals zu eurem Job gekommen?
    Habt ihr eine spezielle Ausbildung gemacht oder seid ihr als Quereinsteiger "reingerutscht"?

    Ich wollte schon immer gern als Journalist arbeiten, am liebsten im Bereich Sportjournalismus.
    Verfolge täglich die Welt des Sportes und interessiere mich auch sehr dafür, auch denke ich dass ich sehr gut im Schreiben bin und daher gut geeignet wäre für den Job.
    Wie kommt man an Sportmagazine ran, sollte man einfach eine Initiativbewerbung schicken?
    Problem ist halt dass ich noch keine Arbeitsproben schicken kann, da ich bisher noch für kein Magazin geschrieben hab.

    Vieleicht kann mir wer ein paar Tipps geben, wäre spitze!

  • #2
    von Moritz » Donnerstag 20. April 2017, 15:54

    Moin Moin!

    Also ich arbeite hin und wieder als Schreiber für ein Online Magazin sowie diverse kleinere Print Magazine.
    Schreiben lag mir schon immer gut, daher war klar dass ich was in der Richtung machen werde.
    Aktuell arbeite ich zwar eher im Bereich Lektorat, darauf wird auch mein Fokus für die Zukunft liegen, meist machen dies jedoch eh Menschen die schon eine Ausbildung/ein Studium im Bereich Journalistik/Germanistik gemacht haben.
    Natürlich gibt es auch Quereinsteiger, jedoch ist es von Vorteil wenn man zumindest die Grundlagen in Sachen Schreiben erlernt hat.
    Ich habe damals ein Fernstudium bei der SGD (http://www.sgd.de/) gemacht, die bieten direkt den Studiengang Journalist/in an.
    Da ich gern flexibel was den Wohnort betrifft bleiben wollte, fiel die Wahl darauf.
    Der Abschluss ist natürlich genauso anerkannt wie ein Bachelor in Germanistik zum Beispiel, das Wichtigste ist ja nach wie vor dass du das Schreiben beherrschst, ganz egal auf welchem Wege du es erlernt hast.

    Ich würde dir also immer empfehlen eine Ausbildung/Studium zu machen, danach erstmal für kleinere Magazine zu schreiben und so Erfahrungen und damit einhergehend Arbeitsproben zu sammeln, bevor du dich bei einem größeren Magazin bewirbst.

    Kommentar

    Laedt...
    X