Ankuendigung

Einklappen
Keine Ankuendigung bisher.

Selbstständiger Marketer sucht Hunderat

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles loeschen
neue Beitraege

  • Selbstständiger Marketer sucht Hunderat

    Hallo liebes Werbeagentur Forum,

    ich arbeite seit geraumer Zeit als selbstständiger Online Marketer von Zuhause aus. Ist wirklich ein tolles Geschäft und ich bin auch wirklich zufrieden damit. Aber ich bin etwas "alleine" am Arbeitsplatz. Nicht falsch verstehen, ich liebe es alleine zu arbeiten, aber leider wohne ich auch alleine. Deshalb komme ich den ganzen Tag nicht wirklich viel in Kontakt mit anderen Menschen. Deshalb möchte ich mir einen Hund anschaffen. So ein treuer Begleiter ist bestimmt eine tolle Ablenkung neben dem Tagesgeschäft. Leider habe ich was die Hundeerziehung anbelangt überhaupt keine Ahnung und bin etwas vor den Kopf geschlagen. Könntet ihr mir den ein oder anderen Rat geben, um es mir einfacher zu machen, wenn der kleine dann mal da ist?

  • #2
    Wichtig ist mit dem "Kleinen" auch "raus" zu gehen, so findet sich die Möglichkeit auch vom Beruf ein wenig abzuschalten. Ebenso wichtig ist die Sozialisierung Deines Welpen mit anderen Welpen. So findet er seinen Platz in der Gruppe. Als Erziehungsmethode würde ich Dir die Feldmann-Methode empfehlen, da diese auf Liebe und Vertrauen aufbaut. Besonders bei Hunden, die eine bestimmte Größe erreichen ist Sozialisierung und Feldmann sehr wichtig. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Freude mit Deinem Welpen. LG Anton

    Kommentar


    • #3
      Hallo Zusammen,

      die Feldmann Methode ist durchaus eine sehr effektive Methode! Es kommt aber auch immer darauf an wie Erfahren du bist. Hundeerziehung kann einfach sein, ist oftmals aber auch sehr schwer. Vor allem fürs Gassi gehen solltest du dir davor ein paar Tipps und Ratschläge aneignen. Wenn du dich damit völlig überfordert fühlst, dann ist eventuell auch eine Hundeschule für dich richtig. Gute Tipps hierfür findest du weiter unten. Es wird dir da gut verständlich gezeigt, wie du in welchen Lebensphasen des Hundes am besten mit ihm umgehst. Wichtig ist auch, dass du ihn regelmäßig belohnst. Jedes mal wenn er etwas gut gemacht hat braucht er ein Leckerli, damit er die Motivation für die nächste Übung hat.

      Ich hoffe ich bzw. wir konnten dir weiterhelfen.
      Viele Grüße
      Was kostet eine Hundeschule? Was kostet ein Hund? Kosten/Preise ✓ Empfehlungen ✓ Tipps und Tricks uvm. ✓ Bewertet mit ★ Note SEHR GUT ★

      Kommentar


      • #4
        Hallo Zusammen,

        sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich hatte viel zu tun. Erst einmal ein herzliches Dankeschön für eure Beiträge und eure Tipps. Danke auch vor allem für die Idee mit der Hundeschule. Ich glaube, dass ist das richtige für mich. Ich würde es mir zwar zutrauen ihn selbstständig zu erziehen. Aber vielleicht ist es doch besser, bei diesem Thema professionelle Hilfe zu suchen. Nichts desto trotz, freue ich mich sehr, bald meinen eigenen treuen Vierbeiner zu besitzen. An Spielzeug und gutem Futter wird es dem Kleinen auf jeden Fall nicht fehlen. Da war ich heute extra einkaufen und habe schöne Dinge für ihn gekauft.

        Nochmals Danke und liebe Grüße

        Kommentar

        Laedt...
        X