Ankuendigung

Einklappen
Keine Ankuendigung bisher.

Mountainbike

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles loeschen
neue Beitraege

  • Mountainbike

    Hallo an alle,
    ein Freund von mir hat mich nach Jahren überreden können mit ihm gemeinsam eine Mountainbike Tour zu unternehmen. Auch wenn ich mich erst etwas dagegen gesträubt habe, freue ich mich so langsam darauf. Die Ablenkung von der Arbeit kann ich im Moment gut gebrauchen, da ich gefühlt nur noch im Büro lebe.
    Da es meine erste Tour ist wollte ich mal fragen, ob hier zufällig auch jemand Mountainbike fährt und mir ein paar Tipps zur Ausrüstung geben kann oder was praktisch oder unpraktisch ist?
    Ich weiß das ist hier nicht die ganz richtige Plattform, aber vielleicht teilt ja jemand hier das Hobby.

  • #2
    Also ich fahre nicht Mountainbike, sondern Rennrad, aber ich denke da gibt es doch die ein oder andere Ähnlichkeit.
    Generell würde ich sagen Helmpflicht, das kann sonst schnell mal wirklich weh tun, falls man stürzt ist zumindest der Kopf geschützt.
    Ansonsten hab ich immer ein paar Trinkflaschen mit Trinken dabei, damit ich auch während der Tour mit genügend Flüssigkeit versorgt werde.
    Falls die Tour mehrtägig ist, würde ich dir einen leichten Rucksack und Flickzeug noch empfehlen. Kann ja immer mal was mit den Reifen sein.
    Kleidungstechnisch habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung, in wie fern sich das vom Rennrad fahren unterscheidet. Aber ich trage eben immer so klassische Radlerklamotten. Vielleicht ist ja der ein oder andere Tipp

    Kommentar


    • #3
      Neben dem was Raymeemed gesagt hat, aber wo fährt ihr? Das kann großen Einfluss auf die Ausrüstung haben. Wenn zum Beispiel an die Alpen, dann kann es eher sein, das es kalt wird oder regnet. Da brauchst du im besten Falle Spezialkleidung, solche wie auf [url]https://www.in-outdoorshop.de/dirtlej-dirtsuit.html[/url] zu finden ist. Wenn ihr zum Beispiel in den Voralpen fährt, also Schwäbische Alb und so, da braucht man es nicht so sehr, aber verkehrt ist es nicht. Wenn im hohen Norden, wo es als Berg gilt, wenn mal etwas 20 Meter über anderes steht, dann reicht normale Kleidung in meinen Augen. Aber es ist auch dann kein Einsatz von Mountainbike in meinen Augen nötig.
      Dirtlej dirtsuit hier günstig kaufen ✓ kostenlose Rücksendung ✓ schneller Versand ✓ viele Zahlarten ✓ sicher einkaufen » Beratung ☎ 07367 5089992

      Kommentar


      • #4
        Direkt eine Radtour zu machen, halte ich für sehr ambitioniert. Ich habe im Fitnessstudio nach 5 Jahren Sportpause wieder mit dem radfahren angefangen. Nach 25 Minuten war ich platt, und froh, das ich eine Massage bekommen habe. Mein Tipp wäre also es langsam angehen zu lassen und sich stetig zu steigern. Es soll ja auch Spaß machen und nicht in einer Qual enden
        Die Massage-, Therapie- und Trainingspraxis ActivePeople steht für professionelle Massagen, Therapien und Trainingsformen wie TRX, Sypoba, Spinning, etc.

        Kommentar

        Laedt...
        X